Beste Preise garantiert
 Ankunft
Ankunft

Ribes du Vallat Rouge

 Bezeichnung: AOC Ventoux, Bio-Wein 

Alkoholgehalt: 15°.

Rebsorten: Mischung aus Grenache 70% und Syrah 30%.

Alter der Reben: 10 bis 50 Jahre

Terroir : Ton und Kalkstein, nach Süden ausgerichtet, Hang 10 bis 20%.

Ernte: manuell, bei voller Reife

Weinbereitung :

  • lange Mazeration mit zahlreichen Luftauslässen
  • Reifung auf Hefe in thermogeregelten Bottichen für 7 Monate

Betriebstemperatur: 18°C

Ribes du Vallat Blanc

 Bezeichnung: AOP Ventoux, Bio-Wein 

Alkoholgehalt: 14°.

Rebsorten: Assemblage Clairette 80% und Viognier 20%.

Alter der Reben: 30 bis 40 Jahre

Terroir : Ton und Kalkstein, Südlage, sanfter Hang

Ernte: manuell, bei voller Reife

Weinbereitung :

  • Kühlung der Ernte (10°)
  • Direktpressung

Gärung und Reifung auf der Hefe: 50% in thermostatisch gesteuerten Bottichen und 50% in halben Schlammtanks für 6 Monate.

Betriebstemperatur: 10°C

Ribes du Vallat Rosé

 Bezeichnung: AOP Ventoux, Bio-Wein 

Alkoholgehalt: 14°.

Rebsorten: Grenachemischung 50% und Cinsault 50%.

Alter der Reben: 10 bis 40 Jahre

Terroir: lehmhaltiger Kalkstein, Südlage, Hang 10 bis 20%.

Ernte: manuell, bei voller Reife,

Weinbereitung :

  • Kühlung der Ernte (14°)
  • Direktpressung

Betriebstemperatur: 9°C

Terre du Petit Homme

 Bezeichnung: AOC Ventoux, Bio-Wein 

Alkoholgehalt: 15,5°.

Rebsorten: Mischung aus Grenache 50%, Syrah 40% und Mourvèdre 10%.

Alter der Reben: von 30 bis 50 Jahre

Terroir: lehmhaltiger Kalkstein, nach Süden ausgerichtet, 20% Hangneigung, auf den Höhen des Grundstücks.

Ernte: manuell, bei voller Reife,

Weinbereitung :

  • lange Mazeration mit zahlreichen Luftauslässen
  • Reifung auf Hefe in temperaturkontrollierten Bottichen (Grenache)
  • Reifung in neuen Fässern (Syrah und Mourvèdre) für 15 Monate

Betriebstemperatur: 18° C

Cru de Beaumes de Venise

 Bezeichnung: AOC Beaumes de Venise (AOC Beaumes de Venise) 

Alkoholgehalt: 15°.

Rebsorten: Grenachemischung 80% und Syrah 20%.

Alter der Reben: Von 10 bis 50 Jahren

Terroir : Sandy

Ernte: Manuell, bei voller Reife,

Weinbereitung :

  • lange Mazeration mit zahlreichen Luftauslässen
  • Reifung auf Hefe in thermoregulierten Bottichen 

Betriebstemperatur: 18° C

Vacqueyras

Bezeichnung: Vacqueyras                                         

Alkoholgehalt: 15°.

Rebsorten: Grenachemischung 80% und Syrah 20%.                                                             

Alter der Reben: Von 10 bis 50 Jahren

Terroir : Ton und Kalkstein

Ernte: Manuell, bei voller Reife,

Weinbereitung :

  • zahlreiche Luftauslässe 
  • Lange Mazeration
  • Reifung auf Hefe in thermoregulierten Bottichen 
  • 12 Monate in Eichenfässern verbracht.

Betriebstemperatur: 18° C

Perséides

 Bezeichnung: Vin de France, Bio-Wein 

Alkoholgehalt: 15°.

Rebsorten: 100% Grenache

Alter der Reben: Von 50 bis 70 Jahre alt

Terroir : Ton und Kalkstein

Ernte: Manuell, bei voller Reife,

Weinbereitung :

  • lange Mazeration mit zahlreichen Luftauslässen
  • Reifung auf Hefe in thermoregulierten Bottichen 

Betriebstemperatur: 18° C

Moment blanc

 Bezeichnung: IGP Vaucluse

Alkoholgehalt: 13,5°.

Rebsorten: 100% Muscat petits Körner

Durchschnittsalter der Reben: 10 bis 40 Jahre

Terroir: lehmhaltiger Kalkstein, Südlage, sanfter Hang

Ernte: manuell, bei voller Reife

Weinbereitung :

  • Direktpressung
  • Kalte Vorgärung Mazeration für 3 Tage

Betriebstemperatur: 9°C

Muscat de Beaumes de Venise

 Bezeichnung: AOC Muscat de Beaumes de Venise (Muscat de Beaumes de Venise)

Alkoholgehalt: 15°.

Rebsorten: 100% Muscat petits Körner 

Terroir: sandig, auf Safes, in der Gemeinde Beaumes de Venise

Ernte: manuell, bei voller Reife

Weinbereitung :

  • Kühlung der Ernte (10°),
  • direktes Drücken,
  • Reifung auf Hefe in temperierten Bottichen

Betriebstemperatur: 12°C

Gaïa de Juvenal

Bezeichnung: Qualitätsschaumwein, Bio-Wein 

Alkoholgehalt: 12°.

Rebsorten: 100% Grenache

Terroir : Ton und Kalkstein

Ernte: Manuell, bei Vollreife

Weinherstellung: Traditionelle Methode 

Betriebstemperatur: 7°C

Huile d'olive BIO AOC de Provence

 Dieses geschmeidige Bio-Olivenöl setzt die würzigen Aromen mit einem grünen, fruchtigen Geschmack frei. Es eignet sich besonders für die Sommerzeit, spielt aber auch eine wichtige Rolle bei der Verfeinerung komplexer Gerichte (eine Lichette und drei Tropfen Zitrone auf einem gerade gegrillten Fisch und eine Ratatouille bei sehr geringer Hitze mit Olivenöl von Château Juvenal).

Sie stammt aus Oliven aus Aglandau, die zu Beginn der Saison (Mitte November) von Hand geerntet und in der Karombenmühle gemahlen werden. Die Olivenbäume von Château Juvenal werden seit 2009 im ökologischen Landbau verwendet. Einige von ihnen sind mehrere hundert Jahre alt und in Terrassen angeordnet, die jetzt restauriert wurden. Die sehr niedrigen Erträge begünstigen die Konzentration der Aromen.

Unser Olivenöl ist AOC de Provence ORGANIC. Er wird nicht gefiltert, sondern langsam in Edelstahltanks mit konischem Boden und schwimmendem Deckel dekantiert. Zu Beginn der Saison kann noch ein Pfand in der Flasche gemacht werden: Es ist das Restfleisch der Olive, das sich nicht in der Wanne angesiedelt hat. Diese Ablagerung verändert den Geschmack des Öls nicht.